EVVA

EVVA

EVVA Sicherheitstechnik

 

EVVA Banner

 

Wir schreiben das Jahr 1919. Drei Ingenieure schließen sich zusammen, um die „Erfindungs-Versuchs-Verwertungs-Anstalt“ (EVVA) zu gründen. Auf welche Produkte man sich spezialisieren möchte, ist noch nicht ganz klar. Der Anspruch aber, erfinderisch zu sein und neue Ideen zu verwirklichen, ist schon im Gründungsjahr von großer Bedeutung.

1937, das Sicherheitsbedürfnis der Menschen ist aufgrund der Krisenzeiten besonders ausgeprägt. EVVA bekommt für ein Zylinderhangschloss das erste Patent. Damit ist der Weg in Richtung Sicherheitstechnik eingeschlagen.

 

Innovativ aus Tradition

Diese ursprüngliche Idee des Erfindens, Versuchens und Verwertens, die EVVA seinen Namen gab, spiegelt sich noch heute in der Firmenphilosophie wider. Es ist Kernbestandteil unserer Unternehmens-
vision, innovative Produkte selbst zu entwickeln und zu produzieren. EVVA hat derzeit über 200 nationale und internationale Patente angemeldet. Damit ist EVVA bereits seit über 90 Jahren ein Inbegriff für Sicherheit.

Im Jahr 1973 übernimmt Herr KR Dkfm. Nikolaus Bujas das Unternehmen, er investiert in den Maschinenpark und baut die hauseigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung weiter aus. Damit ist der Grundstein gelegt für die zukünftige, äußerst erfolgreiche Entwicklung von EVVA.

Mit viel Einsatz und Engagement wurde so im Laufe der Jahre aus einem bestehenden Industriebetrieb ein führendes, internationales Sicherheitsunternehmen.

Rund 20 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind seitdem ständig damit beschäftigt, neue Ideen zu kreieren und umzusetzen – eine Innovationskraft, die alle unsere europäischen Niederlassungen stärkt!

 

Wir bieten Ihnen die aktuellen EVVA Systeme:

 

EVVA 4KS  EVVA MCS

EVVA ICS  EVVA EPS

 

 

Wenn Sie Fragen zu unseren Artikeln haben erreichen sie unsere Servicemitarbeiter unter:

Tel : 03493 / 5169724     Fax : 03493 / 5169723    Mail : d.hampel.74@web.de